Logo Herrmann AG Logo Emmentalshop Logo Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau
034 409 40 00
Ausgedruckt unter www.herrmann-druck.ch

Druck seit über 40 Jahren

Heute

Die Herrmann AG zählt aktuell 21 Mitarbeitende, welche täglich mit Herzblut und Leidenschaft für die Wünsche und Anliegen der Kunden da sind!

2020

Die «Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch» feiert ihr 40-jähriges Bestehen! Hier geht's zur Jubiläumsausgabe.

2019

Dank einer neuen Maschine können Bücher mit Klebebindung rasch und qualitativ hochwertig in House gefertigt werden. Dank dieser Erweiterung boomt die Produktion von Büchern im Herrmann Verlag.

2018

Die Herrmann AG gründet die Abteilung «Medienproduktion». Die Spezialisten konzipieren attraktive Websites und Social-Media-Angebote.

2016

Der Emmental-Shop wird eröffnet! Die Online-Plattform bietet verschiedenste einheimische Produkte – darunter auch einige der Herrmann AG – zum Verkauf an (www.emmentalshop.ch).

2015

Die bestehende Zweifarben-Offsetdruckmaschine wird durch eine neue Vierfarben-Druckmaschine «Speedmaster» der Marke Heidelberg ersetzt

2013

Die Herrmann AG nimmt die Produktion von Filmen auf. Diese werden sowohl für Kunden wie auch für die «Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch» realisiert.

2011

Werner Herrmann übergibt die Geschäftsleitung an seinen Sohn, Thomas Herrmann.
Werner Herrmann amtet weiterhin als Verwaltungsratspräsident der Herrmann AG.

2007

Papierblöcke oder Broschüren wie Festführer können die Druckereimitarbeiter mit der neuen Zusammentragmaschine effizient ordnen, schneiden und heften.

2002

Dank der steigenden Anzahl von Kunden und Druckerzeugnissen wird der Platzbedarf grösser. Aus diesem Grund wird im Jahr 2002 dem Mühlegässli Lebewohl gesagt – das Unternehmen zieht an die Brennerstrasse 7 in Langnau, wo die Herrmann AG / «Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch» noch heute zu finden ist.

2001

Die erste Digitaldruckmaschine wird in Betrieb genommen und ermöglicht neue Druckerei-Erzeugnisse, vor allem bei kleinen Auflagezahlen.

1992

Die Herrmann AG gewinnt an Bekanntheit. Die Zahl der Kunden steigt – und auch jene der Mitarbeiter. Am Mühlegässli 1 in Langnau können grössere Räume bezogen werden.

1980

Werner Herrmann gründet die Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch (siehe www.wochen-zeitung.ch)
Die erste Foto-Satz-Maschine wird angeschafft.

1975

Im zarten Alter von 30 Jahren macht sich Werner Herrmann selbständig und gründet die Druckerei Herrmann. Zunächst richtet er sich in einem Anbau des Elternhauses in Langnau ein und führt Buch- und Offset-Druckarbeiten aus.
Er legt damit den Grundstein zur heutigen Herrmann AG.